Drohne Hexo+ folgt auf Schritt und Tritt

Kickstarter-Kampagne für Mikrodrohne war erfolgreich, US-Hersteller beginnt nun mit Auslieferung. Die friedliche Nutzung von Drohnen ist derzeit einer der spannendsten Bereiche der Technologie - Hersteller aus aller Welt liefern sich ein Wettrennen um die besten und sinnvollsten Anwendungen. Eine besonders interessante Herangehensweise an das Thema hat das US-Unternehmen Squadrone Systems ... Read more »

Symposium zu Crowdfunding in Wien

Rechtliche Rahmenbedingungen und Praxisbeispiele werden am 23./24. September erörtert. Crowdfunding, in Österreich noch immer vergleichsweise wenig bekannt, hat durch das neue "Alternativfinanzierungsgesetz" einen rechtlichen Rahmen bekommen. Die Auswirkungen auf die Praxis sollen bei einem Symposium am 23. und 24. September in Wien diskutiert werden. Dieses findet in der SkyLounge ... Read more »

Start-Up entwickelt neues Rettungssystem für Wassersport

Deutsch-amerikanisches Start-Up baut Schutz gegen Ertrinken, Indiegogo-Kampagne hat großen Zuspruch. Vor drei Jahren sei sein eigener Freund ertrunken - und das habe ihn auf die Idee gebracht, doch endlich einen vernünftigen, handlichen Schutz gegen solche Unfälle zu entwickeln. Das berichtet Tom Agapiades, Gründer des deutsch-amerikanischen Unternehmens Kingii. Gesagt, getan: Aus ... Read more »

Mikme startet Indiegogo-Kampagne

Unternehmen will 25.000 Dollar einsammeln, Unterstützer erhalten kabelloses Mikrofon. "Audio-Aufnahmen in Studio-Qualität mit einem einzigen Knopfdruck" ist die Basisidee des österreichischen Start-Ups Mikme - wir haben darüber bereits berichtet. Heute, Montag, ist die Indiegogo-Kampagne gestartet: Wer 169 US-Dollar ausgibt, bekommt die Mikme-Hardware frei Haus geliefert, konkret also das Mikrofon. ... Read more »

Crowdfunding-Plattform entdeckt die Gamer

Österreichisches Portal Conda startet Spiele-Schwerpunkt mit einem Revival des "Industriegiganten". PC- und Konsolen-Spiele mit Hilfe von Crowdfunding zu finanzieren erfreut sich steigender Beliebtheit. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Potenzielle Spieler können für "ihr" Spiel leicht begeistert werden und die Aussicht, als erste das fertige Game in Händen zu ... Read more »

„Avantgarde der Verlagswelt“: kladde schlägt neue Seiten auf

Jonas Al-Nemri hat einen Buchverlag gegründet, der auf Crowdfunding setzt. Print ist tot – mindestens. Das wollen uns Medienhäuser, Medienfachleute und Digital-Experten seit Jahren einreden. Ein Panoramablick in Trafiken, Buchläden und Kiosks sagt zwar etwas ganz Anderes, aber dennoch sind Gründungen im Bereich Verlagswesen, die sich dezidiert mit Gedrucktem beschäftigen, eher ... Read more »

Lebensmittel-Start-Up Holis startet Crowdfunding-Aktion

Linzer Unternehmer sucht ab heute über Plattform wemakeit finanzielle Unterstützung Als "ersten On- und Offline-Lebensmittelmarktplatz" bezeichnet Franz Seher sein Unternehmen "holis market". Das Start-Up mit Sitz in Linz startet heute, Mittwoch, eine Crowdfunding-Kampagne auf der seit kurzem in Österreich tätigen Plattform wemakeit. Innerhalb von 60 Tagen sollen 25.000 Euro ... Read more »

Indiana Jones, made in Austria

Zwei Österreicher suchen Goldschatz, Crowdfunding-Investoren und Sponsoren für eine Dokumentation Die Idee ist ebenso ungewöhnlich wie schlagzeilenträchtig: Zwei Österreicher wollen einen Schatz bergen, der vor einigen Jahren in den Rocky Mountains vergraben wurde. Dazu starten sie eine Online-Kampagne inklusive Crowdfunding, denn sie wollen das Ganze zu einer Video-Dokumentation verarbeiten. Konkret ... Read more »

Schwierige Suche nach neuen Finanzquellen

Bankkredit - oder nix: Bei alternativer Finanzierung bleibt Österreich eine Wüste Crowdfunding ist in aller Munde, auch die Wirtschaftskammer will ja diese Variante der Finanzierung von Start-Ups aktiv fördern. Doch alternative Finanzierung über Online-Plattformen ist noch immer ein Nebenschauplatz für die Suche nach Geldquellen: Bescheidene 3,6 Millionen Euro wurden ... Read more »

wemakeit: "Dynamik für die Szene"

Interview mit Simone Mathys-Parnreiter, Verantwortliche der Österreich-Ausgabe der Crowdfunding-Plattform wemakeit. Am 3. März erfolgt der offizielle Start der Crowdfunding-Plattform wemakeit in Österreich (wir haben vor kurzem darüber berichtet). In ihrer Heimat haben die Betreiber in den vergangenen drei Jahren Projekte im Gesamtwert von umgerechnet rund 7,1 Millionen Euro finanziert. ... Read more »

Spiel, Film und Comic via Kickstarter

Französischer Spiele-Entwickler will PC-Spiel, Film und Comics über Kickstarter finanzieren Die Großen werden größer, die Kleineren suchen sich Nischen - was in der Videospiel-Industrie passiert, ist nichts Ungewöhnliches. Die großen Blockbuster wie die FIFA-Reihe oder Call of Duty werden mit immer größerem Aufwand produziert; die Kreativität der Hersteller scheint sich ... Read more »

Conda gibt sich europäisch

Österreichische Crowdfunding-Plattform mit Relaunch, neuen Investoren und neuer .eu-Endung In Sachen Crowdfunding ist Conda in Österreich ein Vorreiter - die Plattform hat diese Form der alternativen Finanzierung hierzulande deutlich voran gebracht. Nun wurde die Website einem Facelifting unterzogen und aus der Endung .at wurde .eu. Damit soll unterstrichen werden, dass ... Read more »

Schweizer Crowdfunding-Offensive

Schweizer Plattform wemakeit startet mit Österreich-Büro, persönliche Beratung als Schwerpunkt Seit kurzem gibt es für österreichische Start-Ups und Gründer in spe eine weitere Möglichkeit, das notwendige Kleingeld für ihre Ideen aufzutreiben: Eine neue Crowdfunding-Plattform namens wemakeit.at ist gestartet. Dahinter steckt die gleichnamige Schweizer Plattform, die im Nachbarland bereits einige ... Read more »

Zahl der Gründer in Österreich stabil

Leichtes Plus bei Gründungen, deutliche Zunahme bei Gmbh dank light-Regelung. 28.490 Gründungen wurden im Vorjahr in Österreich registriert, das ist ein einprozentiges Plus gegenüber 2013. Rechnet man die Personaldienstleister dazu, also hauptsächlich selbstständige Pflegerinnen und Pfleger (oftmals mit einem Wohnsitz außerhalb Österreichs), waren es 37.120 Personen, die sich ... Read more »

Crowdfunding an der langen Leine

Tiernahrungs-Hersteller Vivaldi nutzt nun Crowdfunding-Plattform Conda zur Finanzierung der Expansion. Nachhaltige Ernährung ist ein Schlagwort, das nicht nur Konsumenten (und damit dem Lebensmittelhandel) schmeckt - auch Tiere sollen daran Geschmack finden. Das ist zumindest die Geschäftsidee des Unternehmens Vivaldi. Von den Großkonzernen, die in punkto Tiernahrung die Regale dominieren, will ... Read more »

Crowdfunding-Aktion mit Geschmack

Oberösterreichisches Unternehmen Nuapua will ab 2015 das Trinkwasser geschmacklich verbessern. Knapp 14.000 Euro hat eine Crowdfunding-Kampagne mit besonderem Beigeschmack bisher erzielt - angepeilt werden 20.000 Euro. "Nuapua" nennt sich das System des gleichnamigen, 2012 gegründeten Unternehmens aus Kremsmünster in Oberösterreich. Trinkwasser soll damit mit Geschmacksstoffen geschmacklich verbessert werden. ... Read more »