Berndorfer Start-Up bringt Algen in Nordsee

Unternehmen aus Niederösterreich schafft es mit Algengetränk Helga in Nordsee-Filialen.

Recent Posts

Unternehmen aus Niederösterreich schafft es mit Algengetränk Helga in Nordsee-Filialen.

Ein Erfrischungsgetränk aus Mikroalgen namens Helga - das ist die Geschäftsidee hinter dem niederösterreichischen Start-Up Evasis, das im vorigen Frühjahr von Renate Steger, Ute Petritsch und Anneliese Niederl-Schmidinger in Berndorf gegründet wurde. Helga steht für "healthy algae", die Limonade enthält unter anderem Süßwasseralgen. Vertrieben wird diese via Handel und Gastronomie, wobei die Gründerinnen zunächst Restaurants in Städten als erste Vertriebspartner ausgewählt haben.

Nun dürfte ein wichtiger Schritt für das Unternehmen gelungen sein: Vor kurzem wurde bekannt, dass "Helga" in Nordsee-Filialen in Deutschland und Österreich erhältlich sein wird. Insgesamt 356 Standorte der auf Fisch spezialisierten Restaurant-Kette, davon 322 in Deutschland, werden die Algen-Limonade in ihre Getränkekarte aufnehmen. Der Kontakt zu Nordsee war laut Evasis-Aussendung bei der Ernährungsmesse Anuga zustande gekommen.

In weiterer Folge sollen nun vor allem Reformhäuser als weitere Vertriebspartner gewonnen werden.