Apple-Keynote zur Smartwatch: Bullshit-Bingo gefällig?

Apple-Chef Tim Cook spielt mit uns eine kleine Runde Buzzword-Raten

Recent Posts

Apple-Chef Tim Cook spielt mit uns eine kleine Runde Buzzword-Raten

Präsentationen neuer Produkte sind in der IT- und Unterhaltungselektronik-Branche naturgemäß eine Anhäufung von Marketing-Slogans und Superlativen. Doch kein Unternehmen versteht es, die Ankündigung neuer Produkte und Services so perfekt zu inszenieren wie Apple. Schon Tage vor den Events wird mit einer Mischung aus Nachrichtensperre und Gerüchten die Stimmung aufgeheizt. Der wertvollste Konzern der Welt macht sich auch die unglaubliche Jubelstimmung unter angeblich objektiven Journalisten zunutze, um potenzielle Käufer sogar mit wenig aufregenden Neuerungen zu erreichen.

Die gestrige Präsentation der neuen Smartwatch, bei der auch Neuigkeiten zu Apple TV und MacBook ausgeplaudert wurden, war wieder mal ein solcher Marketing-Event der Sonderklasse. Im Publikum die übliche Mischung aus reservierten Beobachtern und hemmungslos erfreuten Apple-Fans, die bei jedem zweiten Satz der Cook-Rede in Jubel ausbrechen.

Wer sich das Ganze nochmals ansehen will, kann eine Runde "Bullshit-Bingo" mit Tim Cook und seinen Kollegen spielen. Hier das Video, darunter die Bingo-Vorlage - einfach ausfüllen, wenn besagtes Wort oder Slogan fallen - wer die meisten angekreuzelt hat, gewinnt.

Bild oben: Screenshot der Apple-Keynote vom 10. März, via YouTube